Geländeplan Ökologiestation Bremen

roter Punkt Navigation Januar

roter Punkt Navigation Februar

roter Punkt Navigation März

roter Punkt Navigation April

roter Punkt Navigation Mai

roter Punkt Navigation Juni

roter Punkt Navigation Juli

roter Punkt Navigation August

roter Punkt Navigation September

roter Punkt Navigation Oktober

roter Punkt Navigation November

roter Punkt Navigation Dezember

Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Über uns
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Projekte
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Waldmodule Sek II
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Veranstaltungskalender
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Kinder
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Vermietung
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Kontakt

März

5. März, Sonntag, 10.00 Uhr
Vogelkundliche Wanderung gemeinsam mit dem BUND
Vogelkundliche Wanderung im Friedehorstpark
Leitung: Ewald Friesen, Ornithologe
Treffpunkt: Bremen-St. Magnus, Friedehorstpark, Holthorster Weg

---

7. März, Dienstag, 19.00 Uhr
Vortrag gemeinsam mit dem BUND
Öffentliches Grün und Urbanität - Begegnungszonen unterschiedlicher Milieus
Öffentliche Parks und Grünanlagen tragen wesentlich zum physischen und psychischen Wohlbefinden der Stadtbewohner bei, denn in ihnen entspannen wir uns, erholen uns vom hektischen Alltagsleben und tanken Energie und Sauerstoff. Hier können sich unterschiedliche Milieus begegnen, und das soziale Miteinander wird ermöglicht. Beides gehört zum "Stadtklima". Dieser Zusammenhang findet seine Begründung in der Entwicklungsgeschichte des Menschen und dem daraus resultierenden Bezug zur Natur als Lebensraum und Nahrungsquelle. Noch heute verspüren wir diese evolutions-bedingte Programmierung, denn unser Wohlbefinden ist eng an Grün gebunden.
Kosten: 4 Euro
Referent: Hartmut Schurr, Mediziner
Ort: Ökologiestation

---

9. März, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Wir bauen ein Insektenhotel
Kosten: 5 Euro
Leitung: N.N.
Ort: Ökologiestation
Bitte Voranmeldung unter Tel. 0421 - 222 19 22 oder
per Mail: info@oekologiestation-bremen.de
Warm anziehen!

---

11. März, Samstag, 10.00-16.00 Uhr
Tagesseminar gemeinsam mit der VHS
Obstbaumschnitt
Der Schnitt ist im Obstbau eine wesentliche Pflegemaßnahme zum Erreichen eines höheren Ertrages, einer harmonischen und tragfähigen Krone sowie einer längeren Lebensdauer. Es werden die theoretischen Grundlagen des Obstbaumschnittes vermittelt. Pflanz-, Erziehungs- und Instandhaltungsschnitt werden im anschließenden praktischen Teil ebenso behandelt wie das Auslichten und Verjüngen älterer Obstbäume.
Kosten: 24 Euro, ermäßigt: 16 Euro
Leitung: Ingo Stünker, Gärtner
Ort: Ökologiestation
Anmeldung: VHS, Tel. 361-7319, VAK 26-765-N

---

12. März, Sonntag, 10.00 Uhr
Vogelkundliche Wanderung gemeinsam mit dem BUND
Vogelkundliche Wanderung im Friedehorstpark
Leitung: Ewald Friesen, Ornithologe
Treffpunkt: Bremen-St. Magnus, Friedehorstpark, Holthorster Weg

---

15. März, Mittwoch, 19.00 Uhr
Vortrag
Gesundes Essen für Eilige
Wir wissen alle, dass eine gesunde Ernährung abwechslungs-reich und frisch zubereitet sein sollte, und es ist uns auch allen bewusst, dass der gesundheitliche Nutzen einer guten Versorgung unseres Körpers hoch ist. Wir können meistens sehr schnell spüren, wie uns ein gutes Essen Vitalität und Schwung zurückgibt, und auch belastende Situationen besser gemeistert werden können, wenn wir uns in einer wohlverdienten Pause lecker und hochwertig stärken. Trotzdem geben wir uns im Alltag meistens wenig Mühe mit unserer Nahrungsaufnahme, da der Tag voller Termine ist. So bleibt von einem gesunden Gericht häufig nur der gute Vorsatz.
Dabei muss eine nahrhafte Mahlzeit nicht kompliziert sein! Sie erfahren, wie Sie schnell, gesund und lecker ein hochwertiges Gericht auf Ihren Teller zaubern.
Kosten: 9 Euro, keine Ermäßigung
Leitung: Impuls² – Maike Kratschmer, Heilpraktikerin und Dr. Silke Mai, Chemikerin
Ort: Ökologiestation
Info: Maike Kratschmer und Dr. Silke Mai, Tel. 0421 - 639 63 89 oder www.impulshoch2.de

---

22. März, Mittwoch, 10.00 Uhr
Vogelkundliche Führung gemeinsam mit dem BUND
Vogelkundliche Führung im Friedehorstpark
Auf dieser Führung werden wir uns auch um Wildpflanzen kümmern.
Leitung: Ewald Friesen, Ornithologe
Treffpunkt: Bremen-St. Magnus, Friedehorstpark, Holthorster Weg

---

23. März, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Was tut sich an Teich und Tümpel?
Was hat sich seit dem Winter verändert? Gibt es bereits Laich? Vom wem stammt er? Wir gehen auf Entdeckungstour.
Kosten: 4 Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Ort: Ökologiestation
Bitte Voranmeldung unter Tel. 0421 - 222 19 22 oder
per Mail: info@oekologiestation-bremen.de
Warm anziehen!

---

30. März, Donnerstag, 19.00 Uhr
Vortrag
Aktiver Meeresschutz - weltweit
Sea Shepherd, gegründet 1977, ist eine internationale, gemeinnützige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt. Ihre Mission ist es, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden um Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten.
Sea Shepherd wendet innovative Taktiken der "Direkten Aktion" an um zu ermitteln, zu dokumentieren und - wenn nötig - einzugreifen um illegale Aktivitäten auf hoher See aufzudecken und ihnen entgegenzutreten.
Sea Shepherd trägt dazu bei, dass die fein ausbalancierten marinen Ökosysteme mit ihrer Artenvielfalt für zukünftige Generationen erhalten bleiben. Dieser Vortrag informiert über Ziele und Vorgehensweise von Sea Sheperd.
Kosten: 4 Euro
Referent: N. N., Sea Sheperd, Bremen
Ort: Ökologiestation

 

Zurück zum Seitenanfang

 


 

benefind IconSie möchten uns unterstützen? Ganz einfach:
Benutzen Sie die Suchmaschine benefind.

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

 

Impressum

 

Ökologiestation Bremen - Bohlenweg auf dem Gelände