Juli 2022

Informieren Sie sich zeitnah über die Durchführung unserer Angebote und die jeweils geltenden Hygienevorschriften! Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung mit Hinterlassung von Kontaktdaten erforderlich.

 

3. Juli, Sonntag, 11.00 bis ca. 12.30 Uhr
Libellen-Führung gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen
Luftikusse – Sommerlibellen auf der Ökologiestation
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Leitung: Dr. Heinrich Fliedner
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Fällt bei Regen aus!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

15. Juli, Freitag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wie geht’s dem Bach? Gewässergütebestimmung für Nachwuchsforscher*innen
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages
Der Schönebecker Aue geht es nicht an allen Stellen gleich gut. Auf ihrem letzten Kilometer verläuft sie begradigt und mit künstlichen Uferbefestigungen versehen, bevor sie unter dem Bahnhofsvorplatz durch einen Schacht fließt und in den Vegesacker Hafen mündet. Ein naturferner Bachabschnitt, der nur wenigen Wasserbewohnern gefällt! Ganz anders sieht es im Mittel- und Oberlauf aus.
An verschiedenen Stellen der Schönebecker Aue wollen wir untersuchen, wie es dem Bach geht. Aus dem Vorhandensein oder Fehlen bestimmter Wasserorganismen können wir Rückschlüsse auf die Gewässergüte ziehen.
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Bitte Gummistiefel mitbringen!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

17. Juli, Sonntag, 11.00 Uhr
Führung für alle Altersgruppen
Immer weniger Schmetterlinge – eine Folge nicht nur des Klimawandels
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Schmetterlingsarten, die es vor ein paar Jahren im Bremer Raum noch häufig zu sehen gab: Wie leben sie? Wovon ernähren sich Falter und Raupen? Woran lassen sie sich erkennen? Welche Faktoren sind für ihr Verschwinden verantwortlich?
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Fällt bei Regen aus!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

19. Juli, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Bach-Renaturierung – was ist das eigentlich?
Ein Ausflug an die Schönebecker Aue mit Beobachtung, Untersuchung und Ratespiel zur Bachrenaturierung
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages

Durch Bachbettverlegung, Uferbefestigungen, Staustufen und einen unterirdischen Schacht, der in den Vegesacker Hafen mündet, sieht die Schönebecker Aue an vielen Stellen nicht mehr wie ein natürlicher Bach aus. Etliche Tierarten, die früher hier lebten, sind verschwunden. In den letzten Jahrzehnten haben Expert*innen immer wieder Veränderungen am Bach vorgenommen, damit sich Wassertiere dort wieder wohl fühlen können. Das sehen wir uns an.
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Bremen-Schönebeck, Braut-Eichen, Einmündung Wanderweg zur Aue (gegenüber Hausnummer 10)
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

21. Juli, Donnerstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wir bestimmen Lurche
Wir lernen anhand des Bestimmungsschlüssels herauszufinden, welchen Lurch wir vor uns haben.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

24. Juli, Sonntag, 11.00 bis ca. 13.00 Uhr
Führung gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen
Weitsprung-Virtuosen, Teufelsnadeln, Drachenfliegen und andere Monster:
Sommer in der Ökologiestation

Heuschrecken und Libellen auf dem Ökostationsgelände
Leitung: Henrich Klugkist, Dipl.-Biologe bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (Bremen)
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

26. Juli, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Forschen in der Ökologiestation
Kinder erforschen, wie Tiere leben, die im Wald und im Garten der Ökologiestation vorkommen.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

 

▸ Zurück zum Seitenanfang